Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Netzwerk

Zur Verwirklichung seiner Ziele kooperiert ICADA mit zahlreichen anderen Institutionen und anderen Verbänden.

Ärzte gegen Tierversuche e. V.

Unter dem Motto: „Medizinischer Fortschritt ist wichtig – Tierversuche sind der falsche Weg!“ setzt sich dieser Verein seit 1979 für eine tierversuchsfreie Forschung ein und unterstützt zusammen mit ICADA den Ansatz eines Verbots von Tierversuchen bei kosmetischen Produkten. Wir wenden uns gegen Bestrebungen bereits erreichte Regularien aufzuweichen.

COSMED

COSMED ist mit rund 1.000 Mitgliedsunternehmen das führende repräsentative Netzwerk von KMUs in der Kosmetikindustrie in Frankreich. Gemeinsame Beiträge mit ICADA in den Arbeitsgruppen der EU-Kommission zu regulatorischen und wissenschaftlichen Themen helfen, der klein- und mittelständischen Kosmetikindustrie gegenüber dem Verordnungsgeber eine Stimme zu verleihen und den stetigen Drang nach Überregulierung gemeinsam entgegenzutreten. 

DEGEUK

Die Deutsche Gesellschaft für EU-Konformität (DEGEUK) e.V. unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich der apparativen Kosmetik. Gemäß der Maxime: „Gemeinsame Interessen, gemeinsame Ziele erreichen – Verbandsarbeit ist dem Mannschaftssport ähnlich“ kooperieren DEGEUK und ICADA in ausgewählten Projekten.

EIHA

Die European Industrial Hemp Association (EIHA) vertritt die gemeinsamen Interessen von Hanfbauern, Produzenten und Händlern, die mit Hanffasern, Schuppen, Samen, Blättern und Cannabinoiden arbeiten. Bei dem Thema kosmetischer Produkte arbeiten die EIHA und ICADA in verschiedenen Projekten zusammen, um Rechtssicherheit für die Kosmetikbranche beim Einsatz von CBD in kosmetischen Produkten zu gewährleisten.

PETA Deutschland

PETA Deutschland wurde Ende 1993 gegründet und ist landesweit einer der bekanntesten Tierschutzorganisation, die sich für Tierschutz einsetzt. ICADA unterstützt diese Arbeit und fördert Beiträge der Organisation.

Wirtschaftskammer Österreich

Die Wirtschaftskammern Österreich vertritt mehr als 517.000 Mitgliedsbetriebe. Als starke Stimme der Unternehmen setzen sie sich für eine zukunftsorientierte und wirtschaftsfreundliche Politik ein, z.B. für Steuerentlastung, Bürokratieabbau oder Wirtschaftsförderungen. Die gute Zusammenarbeit war für die zahlreichen österreichischen Mitglieder von ICADA immer wieder hilfreich.