neu erschienen: die Nanomaterial-Liste

Die EU-Kommission sollte gemäß Artikel 16.10.a der KVO die Nanomaterial-Liste am 11.01.2014 veröffentlichen. Es waren aber derart viele Faschmeldungen über CPNP erfolgt, dass eine Liste mit 600 Positionen resultierte.

ICADA war daran beteiligt, die 600  Positionen auf Plausibilität zu prüfen und Falschmelder-Firmen die Zusammenhänge zu erklären. Die resultierende Liste von unter 200 Positionen wurde aber durch die neue Abteilungsleitung in der Kommission  verworfen und eine neue Liste mit circa 400 Positionen ermittelt. Nach umfangreicher Bearbeitung wurde diese Liste auf eine überschaubare Menge an Positionen reduziert.

Die neue Nanomaterial-Liste ist nur die erste Version. Sie sind herzlich eingeladen, Optimierungen und Ergänzungen an mail(at) icada.eu zu melden. Wir sammeln und reichen die Informationen an unsere Kollegen bei der EU-Kommission weiter. Sie finden die Nanomaterial-Liste mit vielen wertvollen Informationen hier

17-07-07 Nanomaterial Katalog