Institutskosmetik

Institutskosmetik unterliegt besonders hohen Ansprüchen an Organoleptik und Wirksamkeit. Eine entsprechende Arbeitsgruppe bei ICADA wird sich mit daraus resultierenden Anforderungen beschäftigen.

Die Kosmetikerin investiert sehr viel Zuwendung in die Besucher(innen) von Kosmetikinstituten. Firmen, die Kosmetikerinnen für diesen Einsatz durch Exklusivität des Produktangebotes nur bei der Kosmetikerin und nicht nach einem aufwendigen Beratungsgespräch durch die Kosmetikerin  preisgünstigeren Kauf bei einem LEH ermöglichen, werden mit dem leicht verständlichen Qualitätszeichen “Institut exklusiv” von ICADA belohnt.

Die Institutskosmetik erfreut sich immer wieder neuer Wirkstoffe, Produktformen, Anwendungsmöglichkeiten und Marktchancen. Dieses den Kosmetikerinnen in Kooperation mit dem Berufsverband der Kosmetikerinnen zu kommunizieren ist eine weitere Aufgabe, der sich die ICADA-Mitglieder widmen. So wird der Name auch von weniger bekannten Kosmetikmarken der Kosmetikerin immer wieder auf der ICADA-Informationsplatform näher gebracht und bekannt gemacht.